· 

WARM UP - ÖAMTC Fahrtechnik



Motorrad WARM UP

 

Der perfekte Start in die Saison, um Fahrer und Maschine aus dem Winterschlaf zu wecken.

Traininert werden häufige Fahrfehler und Gefahrensituationen.

 

Die Spezialisten der ÖAMTC Fahrtechnik haben ein Trainingsprogramm maßgeschneidert, mit dem du dich optimal auf die neue Saison vorbereiten kannst. Ein erfahrener ÖAMTC Fahrtechnik Instruktor gibt dir Tipps und verrät dir Techniken mit denen du nach der Winterpause rasch wieder in Form kommst. Und eines ist sicher: Du gewinnst an Erfahrung und Sicherheit. Das kompakte Motorrad Warm Up dauert einen halben Tag und eignet sich für Profis und Wiedereinsteiger gleichermaßen. Egal, ob du mit dem neuesten Sportmotorrad unterwegs bist, mit deiner Enduro kommst oder gerade auf eine neue Harley umgestiegen bist. Ob du dir nur den letzten Schliff beim Kurvenfahren holst, oder mehr Sicherheit und kürzere Wege beim Bremsen gewinnen willst. Das Aufwärmtraining wird auf das Können jedes einzelnen Teilnehmers individuell zugeschnitten - jeder kann noch etwas dazulernen. Sicher ist auch, dass du mit geschärften Reflexen besser vorbereitet in die neue Zweiradsaison gehen wirst.

 

Ein Teil der Chopper & Cruiser Freunde wird am 10. April 2016 Vor- und Nachmittags, beim ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Sulz / Röthis, dieses WARM UP absolvieren.

 

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten findest du auf der Seite der ÖAMTC Fahrtechnik, oder einfach hier auf  WARM UP  klicken.

 

Zurück zur BLOG-Übersicht - hier klicken !

Kommentare: 3
  • #3

    Alex (Dienstag, 16 Februar 2016 15:13)

    Ich kann mich da nur an die Worte von Günter dranhängen. Es sind doch immer wieder nur die Kleinigkeiten die es ausmachen. Und in dem geliebten Bereich unserer 2Rad Freude sind es oft diese Kleinigkeiten die es ausmachen. Ob es das richtige Sitzen, die Blicktechnik oder das Banal klingende drücken oder legen ist, wir haben im öffentlichen Straßenverkehr nur eine Chance. Ob selbstverschuldet oder nicht. Darum macht trainieren Sinn.

  • #2

    Andy P. (Dienstag, 16 Februar 2016 15:09)

    Hallo zusammen. Das ist eine Super-Sache. Freue mich auf das Training und Euch kennen zu lernen. Grüsse aus der Schweiz.

  • #1

    Günter (Dienstag, 16 Februar 2016 14:05)

    Ein Warm up vor Saisonbeginn kann ich wirklich nur jedem Biker empfehlen. Nach jedem Fahrsicherheitstraining habe ich das Gefühl sicherer und besserer zu fahren. Über die Jahre schleichen sich Fahrfehler ein, die einer selber gar nicht mehr bemerkt und in dem Glauben ist, dass passt schon alles so wie ich es mache. Ich denke das Geld ist hier gut investiert. Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf, mit meinen Biker-Kollegen das Training zu absolvieren.