· 

Fatboy S - Chief Dark Horse - Thunderbird Storm



Das Fahrzit kann im Grunde recht kurz ausfallen: die Triumph Thunderbird Storm ist der Harley Davidson Fatboy S und Indian Chief Dark Horse in allen Belangen überlegen. Fertig ist der Testsieger. Der Motor ist kräftiger, die Thunderbird Storm lenkt präziser, hat das bessere Fahrwerk und die besseren Bremsen.

Was fehlt ist ein wenig mehr Kernigkeit. Ein wenig mehr Bollern hier, ein wenig mehr Herzschlag da und schon steigt der Gänsehautfaktor. Und ganz wichtig: mehr Schräglagenfreiheit. Dann rücken wir den Big Bikes mit einem dicken Cruiser auf die Pelle.

 

Den ganzen Vergleichstest könnt ihr lesen, wenn ihr auf diesen Link klickt:  Vergleichstest-Bikerszene

 

Zurück zur BLOG-Übersicht - hier klicken !

Kommentare: 1
  • #1

    Günter (Dienstag, 20 September 2016 13:04)

    Danke an Matthias Hirsch. Er hat es uns ermöglicht, diesen Testbericht zu veröffentlichen. Sehr interessanter Testbericht zu diesen Bikes.