· 

Jahresrückblick 2017



Mit einem Bikerfrühstück in der Werkstatt Rankweil und einer Besichtigung der Frastanzer Bierbrauerei starteten wir in die neue Saison.

 

Zu Saisonbeginn waren 48 Bikerinnen & Biker in unserem WhatsApp Verteiler gespeichert. Es waren einige neue Interessenten hinzugekommen. Im Spätsommer fassten wir den Entschluss nur noch diejenigen Bikerinnen & Biker per WhatsApp oder E-Mail zu informieren, die auch regelmäßig an unseren Touren und Veranstaltungen teilnahmen. Leider kam es dabei auch zu dem einen oder anderen „Härtefall“.

 

In dieser Saison kamen folgende Bikerinnen & Biker neu hinzu: Bernd, Marc, Luis, Monika & Beat sowie Markus. Im Zuge dessen änderten wir auch die Voraussetzungen, um mit uns mitfahren zu können.

 

In der Zeit zwischen dem 01.04. und 30.09.17 organisierten wir 16 Ein- und Mehrtagestouren.

Highlight`s waren die 12 Seentour, 4 Tagestour (Österreich-Slowenien-Italien) sowie die Europeen Bike Week in Faak. Im Zuge der Touren absolvierten wir mehr als 6.300 km.

 

Im Herbst organisierte Wolfgang ein Bergfrühstück auf Gapfohl, Günter einen Bowlingabend in Hohenems und Heribert die Irish Christmas Party in Hohenems.

 

Die Saison 2017 endete glücklicherweise ohne Personenschaden. Der eine oder andere Blech- und Lackschaden ließ sich nicht ganz vermeiden.

 

Als Roadcaptain waren in dieser Saison Andrea, Wolfgang, Rolf und Günter tätig.

 

Margot & Fredy wechselten in dieser Saison von der Yamaha 1300 Midnightstar zu einer neuen Harley Davidson Street Glide. Peter wechselte zwischen Harley Davidson Road King und Harley Davidson Softail Heritage und Judith & Edgar entschieden sich für einen Umstieg auf ein Touringbike von Harley Davidson, der Ultra Limited. Und Ludi verabschiedete sich von seiner Yamaha 650 Dragstar und kaufte sich eine Harley Davidson Road King. Die Anzahl der Harley-Fahrer ist zwischenzeitlich „bedenklich“ groß geworden.

 

Die Anzahl an Bikerinnen & Bikern in unserem WhatsApp Verteiler betrug zum Jahresende 32!

 

Die "Patenschaft" für unsere Webseite haben für das Jahr 2018 (Margot & Fredy) und für das Jahr 2019 (Doris & Armin) übernommen. - DANKE !

 

Zurück zur BLOG-Übersicht - hier klicken !



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gerry (Montag, 25 Dezember 2017 09:42)

    Tolle Truppe! Vielen Dank an die Roadcaptains & Organisatoren.
    Freue mich schon auf 2018.
    Gruß Gerry

  • #2

    Günter (Montag, 25 Dezember 2017 09:58)

    Waren wieder viele tolle Stunden mit Euch. Mein diesjähriges Highlight war wohl die „Erzwingung“ des Stilfser Joch. Ich freue mich heute schon auf weitere, gemeinsame Touren und Aktivitäten. Ich bin stolz Teil einer so tollen Gruppe zu sein. Wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018.